Bands und Künstler

12012
12012 (Ichi ni zero ichi ni) gründen sich 2003. Das Line Up: Sänger Wataru Miyawaki, die Gitarristen Hiroaki Sakai und Yuusuke Saga, Bassist Tomoyuki Enya und Drummer Toru Kawauchi. Sie selbst beschreiben sich als reine Visual Kei Band, deren Musik zwischen hartem Metal und der für Japan typischen Indie-Musik wechselt. Ihre Songs sind mit harten und verzerrten Gitarrenriffs unterlegt und der Gesang von Wataru ist rauh, hart und verbindet sich perfekt.
Ihre Musik bei uns gibt's unter Go to link
AA=
Hinter dem Pseudonym AA= (All Animals Are Equal) verbirgt sich niemand geringeres als Takeshi Ueda, Gründer von MAD CAPSULE MARKETS, die bereits weltweit Erfolge feierten. Mit seinem neuen Projekt hat sich Takeshi Ueda, der im Stil eines musikalischen Multitalents seine Musik komplett eigenständig schreibt und aufnimmt, nicht nur namentlich dem George Orwell Klassiker Animal Farm orientiert, sondern spricht in seinen Songs Missstände an und übt Kritik.
Seine Musik bei uns gibts unter Go to link
ABINGDON BOYS SCHOOL
ABINGDON BOYS SCHOOL wurde 2005 von den erfahrenen Musikern Takanori Nishikawa (Vocals; ehemals T.M. Revolution), Toshiyuki Kishi (Keyboard & programming), Hiroshi Shibasaki (Gitarre, ehemals WANDS) and Sunao (Gitarre) gegründet.

In Japan haben ABINGDON BOYS SCHOOL unlängst ihren Megastar Status gefestigt und zeichnen sich für die Titelmusik zu erfolgreichen Anime-Serien wie z.B. Death Note, Darker than Black, Soul Eater und vielen weiteren aus.
Ihre Musik bei uns gibt's unter Go to link
AN CAFE
AN CAFE haben nach zahlreichen Umbrüchen nichts von ihrer Faszination und Spielfreude eingebüßt: Nach wie vor verbinden Miku und seine Mitstreiter zuckersüße Melodien und energiegeladene Rhythmen zu einer unwiderstehlichen Mischung aus Rock und Pop, die vom ersten bis zum letzten Song einfach Spaß macht. Europa liebt AN CAFE und seit jeher hat die Band auch eine ganz besondere Bindung zu den Fans hier.
Ihre Musik bei uns gibt's unter Go to link
AND -Eccentric Agent
Ikuma (Vocal), Kiri (Gitarre), PECO (Gitarre), Ken (Bass) und KAJI (Drums) berufen sich optisch mit ihrer opulenten Erscheinung ganz und gar auf die Grundsätze des Visual-kei, die jedoch noch bei weitem von der musikalischen Qualität übertroffen wird, die das Japanische Quintett nun auch zu ihren Fans nach Europa bringt.
Ihre Musik bei uns gibt's unter Go to link
angela
Der Opening Song zum TV-Anime Stellvia bescherte angela 2003 den Durchbruch in Japan- mittlerweile zählen angela zu den größten Acts der sogenannten Japanimation Szene. Der Reiz der von angela ausgeht, wird vor allem durch die Kombination von atsuko’s atemberaubender Stimme, die den Vergleich mit gestandenen Opernsängern nicht zu scheuen braucht und KATSU’s virtuosem Gitarrenspiel erzeugt.

Ihre Musik bei uns gibt's unter Go to link
ASURA
Metal-Dance Band ASURA, gegründet 2014, sind keine normale Metal-Band aus Japan, denn um ihre musikalisch definierte Welt noch besser zu visualisieren, werden sie von zwei großartigen Tänzerinnen unterstützt.

Auch was ihre Klänge angeht, kann die Band überraschen.
Überwiegen in neuen Releases Metal-Töne, können alte Lieder durchaus dem Dance-Rock zugeordnet werden.

Wer nach schnellen Tönen und Powerstimme sucht, sollte sich ASURA unbedingt anhören!
AWOI
Besondere Melodien sind das Markenzeichen von Awoi , die mit ihren Songs auch den höchsten Ansprüchen genügen und unvergessliche Klänge mit einer einzigartigen Atmosphäre kreieren. In Kombination mit der unverwechselbaren Stimme von Frontmann Otogi, wird Awoi Fans von harter, aber gleichzeitig melodiöser Musik begeistern.
Ihre Musik bei uns gibt's unter Go to link
Black Gene For the Next Scene
Black Gene For the Next Scene besteht aus vier bekannten Mitgliedern; Sänger Ice ist Fans aus seiner vorherigen Band XodiacK bekannt, Gitarrist San war Mitglieder der VK Band Nega, Gitarrist toki kennt man von Babylon und Rame spielte Bass in der Pioneer-VK Band Vidoll.
Mit ihren Erfahrungen und Talenten kreierten die Mitglieder einen einzigartigen Sound. Klickt Go to Link und schaut euch an, was die Jungs so bei uns zu bieten haben.
CroiX
CroiX ist eine junge, aufstrebende Indierockband aus Japan. 2015 waren sie im Finale des EMERGENZA JAPAN. Ein großer Schritt für diese energetische, junge Band. Von ihren ersten Erfahrungen auf internationalen Bühnen konnten sie nicht genug bekommen und wir freuen uns, sie Europa vorzustellen.

Ihre Musik bei uns gibt's unter Go to link
Customi Z
CustomiZ ist eine vierköpfige Rockband: HAMA (Vo & Key), GORO (Vo & Gt), DAICHI (Drums) und HIROKI (Bass). Sie sind seit 2014 bei King Records unter Vertrag und starteten ihre Karriere mit einer Eventtour an 108 Orten in Japan. GORO und DAICHI gaben ihr Debüt als Synchronsprecher im Anime „Knights of Sidonia ninth planet campaign“ für den die Band den Titelsong beistuerte. Ihr Song „COOLEST“ ist der Titelsong zu „Haven’t you heard? I’m Sakamoto.“
Ihre Musik bei uns gibt's unter Go to link
D'espairs Ray
D'espairs Ray (1999 - 2011) zählten zur japanischen Rock-Elite, die ein neues Genre in Europa etablierte: Visual-Kei!
D’espairs Ray vermischten Rock und Metal mit Industrial-Klängen, zeigten aber mit ihren drei Alben und dem Best Of, dass ihr Repertoire noch weit mehr umfasst!
Optisch wandelten sie sich im Laufe der Zeit von einer Visual-Kei Band mit dunkler Optik und viel Make-Up zu einer Band, die nur noch dezent auf optische Einflüsse setzte.

Ihre Musik bei uns gibt's unter Go to link
D
D sind eine Visual-Kei Band die seit ihrer Gründung im Jahr 2003 stetig ihre Fangemeinde in Japan und dem Rest der Welt vergrößert.
Das Erscheinungsbild von D wird durch einen düsteren aber eleganten Kleidungsstil bestimmt, der perfekt die Musik unterstreicht. Auch hier dominieren dunkle Klänge und ASAGIs emotionale Stimme in einem opulenten Mix aus Rock und Metal. Die umfangreichen Instrumentierungen bei jedem einzelnen Song sind Ds Markenzeichen.

Ihre Musik bei uns gibt's unter Go to link
DIV
Die ehemalige Sessionband DIV (2012-2016), bestehend aus Chisa (Gesang), Shogo (Gitarre), Chobi (Bass) und Satoshi (Drums), faszinierte mit einem bunten Mix aus süßen Pop-Melodien und rockigen Rhythmen bereits viele Visual Kei Fans und bereitete so trotz kurzer Bandhistorie eine optische und musikalische Freude.

Ihre Musik bei uns gibt's unter Go to link
Duel Jewel
Duel Jewel (1997-2016) konnten mit ihrer 18 jährigen Bandgeschichte als Könner und Routiniers des J-Rock und Visual-kei bezeichnet werden. Dabei bestach die unglaubliche Vielseitigkeit der Musiker um Frontmann Hayato. Ob melodische Midtempo-Songs oder brachiale Rockstampfer - DuelJewel waren in vielen Stilen zu Hause und ließen ihren großen musikalischen Erfahrungsschatz in ihre Songs einfließen.

Ihre Musik bei uns gibt's unter Go to link
fade
1991 in New York gegründet vereint die fünfköpfige Band westliche und östliche Einflüsse in ihrer Musik. Sie besticht mit einzigartigen Kompositionen und der markanten Stimme von Sänger Jon Underdown, der auch Teil der Superband YELLOW FRIED CHICKENz ist. Nachdem Umzug nach Tokio arbeiteten fade mit namenhaften Produzenten der Szene zusammen. Ihr Song „One Reason“ ist die Titelmelodie des auch hierzulande bekannten Anime „Dead Man Wonderland“.

Ihre Musik bei uns gibt's unter Go to link
Fear From The Hate
FEAR FROM THE HATE sind Yoshiyuki Kojima, Kouichi Kawahara und Sohei Murakami die mit ihrer Version von Metalcore einer der vielversprechendsten Acts der jungen Musikszene Tokios sind. Nach einer sehr erfolgreichen Zusammenarbeit mit Maxilla zu dem Musikvideo ihrer Single „Paint a Trip Party“ im Jahr 2011 tritt die Band vermehrt auf Festivals und in ausverkauften Hallen im Raum Tokio auf.
Ihre Musik bei uns gibt's unter Go to link
FOUR GET ME A NOTS
FOUR GET ME A NOTS wurden 2004 in Chiba gegründet und bestehen aus Yasunori Ishitsubo (Vocal+Bass), Chie Takahashi (Vocal+Guitar) und Takayuki Abe (Drums+Vocal). Da alle Mitglieder der Band singen und ihre Stimmen perfekt harmonieren, hebt sich FOUR GET ME A NOTS stark von anderen Bands ab. Japan beobachtet die Entwicklung dieser Band und hat hohe Erwartungen an ihre Zukunft.
Ihre Musik bei uns gibt's unter Go to link
Gackt
Der japanische Ausnahmekünstler Gackt, bedarf eigentlich keiner Vorstellung mehr. Sowohl als Solokünstler als auch später als Kopf der Band Yellow Fried Chickenz eroberte er die Herzen von J-Rock und J-Pop Fans weltweit im Sturm. Seine Europa Konzerte sind stets ausverkauft und immer ein Erlebnis sondergleichen.

Seine Musik bei uns gibt's unter Go to link
girugamesh
girugamesh (2004-2016) waren mit Sicherheit eine der besten und erfolgreichsten japanischen Rock- und Metal Bands aller Zeiten. 2015 feierte die Band ihr 10 jähriges Jubiläum, 2016 folgte leider die Auflösung der Band.Unvergessen bleiben sie dennoch, als eine Band, die sich in kürzester Zeit eine riesige Fangemeinde aufbauen konnte und schon 2007 den Sprung nach Europa und in die USA wagte und so fester Bestandteil der J-Rock Superstar Riege wurde.
Ihre Musik bei uns gibt's unter Go to link
heidi.
heidi. sind keine unbekannten in der japanischen Rockszene, sondern waren bereits in Bands wie Kannivalism und Sics aktiv. Durch geheime Konzerte überall in Tokio, verschaffte sich die Band zu Beginn ihrer Kariere einen respektablen Ruf. Melodien die sich einprägen ohne anzubiedern, perfekt arrangierte Songs und die einzigartige Stimme von Frontmann Yoshihiko hinterlassen nachhaltig Eindruck.
Ihre Musik bei uns gibt's unter Go to link
I Promised Once
I Promised Once sind George (Vocals), Flo (Vocals / Keyboard), Kunio (Gitarre), Nils (Gitarre), Joe (Bass / Manipulator) und Sho (Drums) - halb deutsch, halb Japanisch und bereit, Ihre Musik ist eine atemberaubende Mischung aus Heavy Metal und Electronic Dance Music, die zwischen energetischem Metal und Elektro Elementen balanciert. Gegründet im Jahr 2014 haben sie Fans und Kritiker gleichermaßen beeindruckt.
Ihre Musik bei uns gibt's unter Go to link
Jupiter
Jupiter, gegründet von vier Mitgliedern von Versailles und komplettiert durch Sänger Zin, verzauberten Fans auf der ganzen Welt gleichermaßen mit eindrucksvollen Melodien und einem markanten Stil.
Ihre Musik bei uns gibt's unter Go to link
Kagerou
Kagerou (1999-2007) auf Deutsch Eintagsfliege, waren Daisuke (Gesang), Yuana (Gitarre), Kazu (Bass) und Shizumi (Schlagzeug). Eine der ersten japanischen Bands überhaupt die durch Europa tourten. Dass Kagerou keine Eintagsfliege waren, zeigten sieben Jahre Bandgeschichte. Ihr Erfolgsgeheimnis: Wilde Entschlossenheit, schonungslose Texte, schneidende Gitarren, wüste Gesänge, abgefahrene Rhythmen, die immer wieder die Grenzen des Konventionellen sprengten.
Kameleo
Sowohl eine bunte, popige Melodie als auch leichte und kreative Texte sind Merkmale von Kameleo’s Musik. Wie der Name bereits impliziert zeigt jedes Mitglied dieser Oshare-Kei-Band unterschiedliche Arten der Selbstinszinierung. Ihre Musik ist genauso vielfältig, jeder von ihnen als Mensch.

Ihre Musik bei uns gibt's unter Go to link
Kanon x Kanon
Cello Vokalistin und „Lolita Sensation“ Kanon Wakeshima vereint den Klang klassischer Musik mit Einflüssen der Popmusik und stellt so mit An Cafe‘s Bassist Kanon die Eindrücke der Anime- und Lolita-Szene nicht nur visuell durch ihre unverwechselbare Kleidung, sondern auch musikalisch dar. Die zwei Künstler prägen als „2.5th-dimension phenomenal musical unit“ eine völlig neuartige Form des musikalischen Erlebnisses.

Ihre Musik bei uns gibt's unter Go to link
KEEL
KEEL gewinnen seit der Veröffentlichung ihrer Alben "Cthulhu" und "R'lyeh" 2015 mehr und mehr Popularität. Ihr Erfolg ist keine Überraschung, denn KEEL sind vier J-Rock-Veteranen: ryo - Gesang (ex. 9GOATS BLACK OUT, TAG), aie - Gitarre ( deadman, ex. the studs, andere ...) 愁 / ShuU - Bass (ex girugamesh) und Tomoi - Schlagzeug (C4). Bisher haben die Fans außerhalb Japans den Hype um KEEL größtenteils verpasst und wir sind sehr glücklich, das zu ändern.
Ihre Musik bei uns gibt's unter Go to link
Kinoco Hotel
Ungeachtet ihres Alters und Geschlechts zieht die vierköpfige Band Kinoco Hotel viele Musikfans in ihren Bann. 2016 wurde ihr neues Album „Marianne no Kakumei“ über King Records veröffentlicht, die Songs stammen wieder aus der Feder von Sängerin Marianne Shinonomet. Die Musik reicht von New Wave über gefühlvoll bis hin zu langen psychedelischen Nummern. Jedes Lied ist anders und doch sind alle voller Sexappeal, hellem Licht, Schatten und Dekadenz.

Ihre Musik bei uns gibt's unter Go to link
Kiryu
Kiryu begeistern Fans seit 2007 mit ihrem Mix aus traditionellen Outfits und Klängen und rockigen Riffs. Dies macht ihre Musik so einzigartig, selbst in einem Genre wie dem Visual Kei.
Ihre Musik bei uns gibt's unter Go to link
L'Arc~en~Ciel
L’Arc~en~Ciel blicken inzwischen auf eine über 20-jährige Bandgeschichte zurück und bedürfen eigentlich keiner Vorstellung mehr. Hyde, Ken, Tetsu und Yukihiro gelten als Speerspitze des J-Rock undJ-Pop, als japanische Supergroup. Ihre Songs bestechen durch mal rockige, mal poppige Instrumentierung und natürlich Hydes epochale Stimme. Unvergessliche Songs und ausverkaufte Konzerte in Europa und der ganzen Welt bezeugen den Reiz von L'Arc~en~Ciel.

Ihre Musik bei uns gibt's unter Go to link
LM.C
LM.C – Lovely Mocochang besteht aus Maya und Aiji, die bereits vor ihrer rasanten Karriere mit LM.C in erfolgreichen Bands waren. Als Session-Band geplant, entwickelte sich LM.C 2006, nachdem Aiji Pierrot verlassen hatte zu einem geschlossenen musikalischen Duo. Der eindrucksvolle Sound, der LM.C seit der Bandgründung internationale Beachtung eingebracht hat und ihre genauso einzigartige Visualität haben nichts von ihrer Faszination eingebüßt.

Ihre Musik bei uns gibt's unter Go to link
Lyrical Quartet "Kanon"
Gerade mal ein halbes Jahr nach ihrer Gründung gewann Lyrical Quartet „Kanon“ glorreich den Bandwettbewerb J-ROCK EXPLOSION 2014 „BATTLE OF THE BRAVE DEAD EAST“ der MAVERICK DC. Sie sind die bemerkenswerteste Band der Visual-Kei Szene des Jahres 2015 und ihre erste Single, die inspiriert ist vom alten japanischen Pop und Rock, wurde nun veröffentlicht. Spüre den frischen Wind in der Visual-Kei Szene!

Ihre Musik bei uns gibt's unter Go to link
Matenrou Opera
2007 von Sänger Sono gegründet, stiegen MATENROU OPERA buchstäblich wie Phoenix aus der Asche und verkauften ihre aller erste Live Show ebenso wie ihre erste Single restlos aus. Trotz des eindeutig im Metal- und Rock verorteten Stils, lassen MATENROU OPERA immer wieder bittersüße Melodien in ihren Sound einfließen, die sich mit der beeindruckenden Stimme von Sänger Sono vermischen, für dessen monumentale Stimmgewalt kein Ton zu hoch scheint!

Ihre Musik bei uns gibt's unter Go to link
Megamasso
Megamasso, gegründet von ex.Ayabies Ryohei, begeistert Fans mit einem Mix aus Pop, Rock und Punk, zeitweise ergänzt von gerade zu sanften Klaviertönen. Megamasso Songs können lustig, rockig und tiefgründig sein und passen daher zu jeder Lebenssituation!
Ihre Musik bei uns gibt's unter Go to link
Merry
Merry sind Gara (Gesang), Yuu (Gitarre), Kenichi (Gitarre), Tetsu (Bass) und Nero (Schlagzeug) - sie zählen in Japan zum Genre Eroguro, was für Erotik und Grotesque steht. Einerseits gruselig, grotesk, andererseits anziehend und einfach nur faszinierend. Ihre Musik ist ein explosiver Cocktail aus Metal, Punk, Ska, Hardcore mit großen Einflüssen aus dem Jazz.

Ihre Musik bei uns gibt's unter Go to link
Mix Speaker's,Inc.
Mix Speaker's, Inc. begeistern seit 2006 ihre Fans mit schrillen Outfits, schwungvollen Liedern und einer einzigartigen Mischung aus süß und gruselig. Ihre Musik ist so individuell wie ihre Outfits und ziehen mit ihrer großen Vielfalt die Fans in aller Welt in ihren Bann.
Ihre Musik bei uns gibt's unter Go to link
Momorio Clover Z
Momoiro Clover Z ist eine der etabliertesten und beliebtesten weiblichen Idolbands in Japan. Bekannt für ihre energiegeladenen Darbietungen, arbeiteten sie bereits mit KISS zusammen, eröffneten Konzerte für Lady Gaga und sangen die Titelsongs populärer Anime wie Pokemon, Sailor Moon und Dragon Ball Z etc. ein.

Ihre Musik bei uns gibt's unter Go to link
MUCC
MUCC blicken 2017 auf 20 Jahre Bandgeschichte zurück, in denen sie sich immer wieder neu erfunden und Fans auf der ganzen Welt in ihren Bann gezogen haben. Die Band begeistert mit ihrer ganz eigenen Mischung aus Rock, Alternative und Metal, die immer wieder mit neuen Stilrichtungen und Einflüssen von Elektro bis Jazz kombiniert wird.

Ihre Musik bei uns gibt's unter Go to link
NIGHTMARE
Nightmare sind Yomi (Gesang), Hitsugi (Gitarre), Sakito (Gitarre), Ni~Ya (Bass) und Ruka (Schlagzeug). Sie starten ihre Karriere im Jahr 2000 in Sendai. Ihre anfänglich wüste Mischung aus Rock und Hardcore mit deftigem Schreigesang wich von Veröffentlichung zu Veröffentlichung einem milderen, erwachseneren und zugänglicheren Musikstil, der immer mehr Menschen fasziniert. Ein weiterer Grund für Nightmares Erfolg liegt in ihrer Optik.
Ihre Musik bei uns gibt's unter Go to link
nowisee
nowisee ist ein mysteriöses Sextet, dass die wahre Identität seiner Mitglieder verschleiert. Man findet die Band überall in Japan; mit ihren Songs, Musikvideos, einem Roman und ihrer eigenen App.
Bei ihrem Debüt-Album „TENOHIRA NO SENSOU“ handelt es sich um das erste "Smartphone app album" und die App beinhaltet exklusive Musikvideos. Mai 2016, knackten die Downloads der nowisee App die 50,000.
Ihre Musik bei uns gibt's unter Go to link
Redman
Redman war eine Side-Band von Girugameshs Sänger Satoshi. Seine gefühlvollen Melodien wurden von den rockigen Riffs der anderen Mitglieder ergänzt und erlaubten der Band sowohl ihre rockige als auch ihre sanfte Seite zu zeigen.
Ihre Musik bei uns gibt's unter Go to link
Rentrer en Soi
Rentrer en Soi (2001-2008) begannen ihre Musikkarriere mit Auftritten in kleinen Rockclubs in und um Tokio. Zu diesem Zeitpunkt galt die Band, von Satsuki (Vocals), Mika (Drums), Takumi (Guitar), Shun (Guitar) und Ryu (Bass), als Insidertip. Drei Jahre später wurde das Album „THE BOTTOM OF CHAOS“ von Gan-Shin in Europa veröffentlicht und die Rockband erlangte so noch mehr Berühmtheit.

Ihre Musik bei uns gibt's unter Go to link
Sadie
Die Musik der 2005 von Vokalist Mao und Bassist Aki gegründeten Band beschäftigt sich stark mit Gefühlen, wie Trauer, Verzweiflung und auch Hoffnung. Der Sound der Visual-Kei-Band ist gleichzeitig emotional und hart. Derzeit pausiert die Band.

Ihre Musik bei uns gibt's unter Go to link
the studs
Die Visual-Kei-Band the studs (2009-2009) wurde 2007 von Sänger Daisuke (Ex Kagerou) gegründet. Mit Aie (Ex Deadman, Gitarre), Yukino (Bass) und Hibiki (Drums), holte er drei weitere Musikveteranen an Board. Nach zwei erfolgreichen Jahren entschieden sich die Mitglieder, die Band zu pausieren und sich auf ihre Solokarrieren zu konzentrieren. Daisuke starb jedoch ein Jahr darauf.

Ihre Musik bei uns gibt's unter Go to link
T.M. Revolution
T.M. Revolution hat sich seine Popularität in Japan und ganz Asien mit mitreißenden Songs, faszinierenden and bis ins letzte perfektionierten Konzerten und unzähligen umwerfenden Auftritten erarbeitet. Er veröffentlicht Hit nach Hit und Erfolg nach Erfolg in Japan. Europäische Fans kennen und lieben seine Stimme durch die zahllosen Songs die er zu bekannten Animeserien beisteuerte.

Seine Musik bei uns gibt's unter Go to link
T.M. Revolution x Nana Mizuki
T.M. REVOLUTION eroberte mit seiner Hit-Single Preserved Roses einmal mehr die Japanischen Oricon Charts. Kein Wunder, denn er hatte mit Nana Mizuki schlagkräftige Unterstützung: Mizuki die bereits zahlreichen erfolgreichen Anime Serien ihre Stimme geliehen hat, ist außerdem eine außergewöhnliche Sängerin und Stage-Performerin.

Ihre Musik bei uns gibt's unter Go to link
TeddyLoid
TeddyLoid (Musikproduzent und DJ) begann seine Karriere mit gerade mal 18 Jahren als DJ ~ Soundproduzent von MIYAVI. Es folgten Remixe für Gackt oder Afterschool und er eroberte die Anime-Szene mit (Re)Mixen und Kompostionen für Hatsune Miku, MEG und Japan Anima(tor)s Exhibition. Sein bisher bekanntester Song außerhalb Japans ist "ME! ME! ME!" mit daoko.

Seine Musik bei uns gibt's unter Go to link
umbrella
umbrella gewann mutig und glorreich den Bandwettbewerb J-ROCK EXPLOSION 2014 „BATTLE OF THE BRAVE DEAD WEST“ UND „FINAL IMPACT“ der MAVERICK DC GROUP und Sony Music. Die vier Mitglieder der Band Yui, Syu, Hal und Sho stammen aus Kansai, Westjapan. Ihre inspirierenden Lieder und schockierenden Bühnenshows ließen den Bekannheitsgrad der Band seit ihrer Gründung 2010 rasch steigen. Der wehmütige, schöne, flammende Sound von umbrella wird euch verschlingen
Ihre Musik bei uns gibt's unter Go to link
UNiTE.
UNiTE., das sind Sänger Yui, die Gitarristen LiN und Shiina Mio, Bassist Haku und Drummer Sana.
Gemeinsam begeistern sie ihre Fans mit mal poppigen, mal sehr rockigen Songs und bieten Fans Songs für jede Lebenslage!

Ihre Musik bei uns gibt's unter Go to link
Vidoll
Vidoll (2002-2011) waren eine Ausnahmeerscheinung der Visual-Kei Szene. Der Schnelllebigkeit der Musikwelt und verschiedenen Umbesetzungen zum Trotz, konnten Vidoll ihren Bekannheitsgrad kontinuierlich steigern und eine qualitativ hochwertige Veröffentlichung an die andere reihen.

Ihre Musik bei uns gibt's unter Go to link
Mehr anzeigen

Gan-Shin Records x Anime

18if
Der Anime 18if zieht derzeit Fans aus ganzer Welt in seinen Bann und führt sie in eine Traumwelt, in der nicht nur Hexen ihr Unwesen treiben.
Besonders erfreulich - die Endings einer jeden Folge sind unterschiedlich! So liehen bereits Künstler wie TeddyLoid und Inori Minase dem Anime ihre Stimmen - und weitere folgen.

Alle Songs die über uns veröffentlicht wurden findet ihr unter 'Go to link'
AJIN
Der Anime AJIN hat viele Fans in seinen Bann gezogen - unsterbliche Menschen und Behörden die versuchen deren Geheimnis für den Krieg einzusetzen. Die viele Action spiegelt sich auch in den Liedern des Soundtracks wieder und führt den Hörer zurück in eine Welt voller Gefahren und Kämpfe.

Den Soundtrack veröffentlicht über Gan-Shin gibt's unter Go to link
Dragon Ball Z
Zu DRAGONBALL Z muss man nichts sagen - wer kennt es nicht?
Der Soundtrack erlaubt euch ein weitere Mal zu euren Vorbildern zurückzukehren - besonders dann, wenn es euch gerade nicht möglich ist es einfach nochmal zu schauen!

Alle Veröffentlichungen über Gan-Shin dazu gibt's unter Go to link
Inori Minase
Ihre Musik bei uns gibt's unter Go to link
Japan Anima(tor)s Exhibition
Japan Anima(tor)s Exhibition war ein Projekt durch das unterschiedliche kurze Anime Shots von diversen Produzenten veröffentlicht wurden.

Alle Veröffentlichungen über Gan-Shin dazu gibt's unter Go to link
Kamigami No Asobi Infinite
Kamigami No Asobi Infinite führte seine Fans in das Reich der griechischen Götter. Und zu griechischen Göttern gehört selbstverständlich Musik. Deshalb findet ihr bei uns alle über Gan-Shin veröffentlichten Character-Songs zu dem beliebten Anime. Klickt auf 'Go to link'
Megumi Hayashibara
Die Japanische Berühmtheit arbeitet erfolgreich als Synchronspercherin, betreibt zwei Radiosendungen und ist nicht zuletzt eine erfolgreiche Sängerin. Große Bekanntschaft erlangte sie durch bekannte Animes wie etwa Neon Genesis Evangelion, Ranma 1/2, Slayers, Pokemon und Detective Conan. In ihrer musikalischen Laufbahn veröffentlichte das Universaltalent über 13 Alben.

Ihre Musik bei uns gibt's unter Go to link
Miss Monochrome
Miss Monochrome hat eine treue Fanbase und das nicht nur wegen ihres süßen Aussehens, sondern auch wegen ihrer atemberaubenden Stimme. Diese wurde ihr, wie manche vielleicht wissen, übrigens von Sängerin Yui Horie verliehen!

Alle Veröffentlichungen über Gan-Shin dazu gibt's unter Go to link
Nana Mizuki
Nana Mizuki hat bereits zahlreichen erfolgreichen Anime Serien ihre Stimme geliehen. Sie ist außerdem eine außergewöhnliche Sängerin und Stage-Performerin- davon konnten sich bereits 80.000 Menschen im Tokyo Dome überzeugen.

Ihre Musik bei uns gibt's unter Go to link
Senki Zessho Symphogear GX
Senki Zessho Symphogear Fans lieben ihre Ladies - und mit Recht! Bei einem Anime in dem es um den Kampf gegen Aliens mit Hilfe von coolen Rüstungen und großartigen Songs geht, sind die Character Songs natürlich ein Muss für jeden Fan. Und aus diesem Grund findet ihr alle Veröffentlichungen über Gan-Shin unter Go to link
Senki Zessho Symphogear AXZ
Die Ladies in Rüstung sind zurück um gegen die Aliens zu kämpfen! Wie immer begeistern sie auch dieses Mal mit großartigen Liedern und Fans dürfen sich über weitere Character-Songs aus dieser beliebten Anime-Reihe freuen.

Alle Lieder, die über Gan-Shin veröffentlicht wurden, findet ihr über 'Go to link'
Shouta Aoi
Synchronsprecher, Schauspieler, Sänger - ein Tausendsassa, dass ist Shouta Aoi. Viele Fans kennen ihn aus seinen ersten Jahren als Synchronsprecher und Sänger noch als SHOWTA. Sein besonderes Markenzeichen ist seine gefühlvolle, hohe Stimme die nur schwer beschrieben werden kann, man muss sie hören!

Seine Musik bei uns gibt's unter Go to link
Soukyuu no Fafner Dead Aggressor - Exodus
Der Anime Soukyuu no Fafner hat viele Fans auf der ganzen Welt - nicht nur wegen der spannenden Geschichte, sondern selbstverständlich auch wegen der guten Musik.
Damit ihr euch davon selbst überzeugen könnt findet ihr unter 'Go to link' alle Lieder, die über Gan-Shin veröffentlicht wurden
Uta No Prince-sama
Im Anime Uta No Prince-sama dreht sich alles um Musik, wie der Name bereits verrät.
Nicht zuletzt deshalb sind die Charakter-Songs ein Must-have für jeden Fan der Idols und Komponisten des Anime.

Alle Veröffentlichungen über Gan-Shin dazu gibt's unter Go to link
Yui Ogura
Yui Ogura ist Anime-Fans meistens bekannt, ist sie doch nicht nur Sängerin, sondern auch Synchronsprecherin und lieh ihre einzigartige Stimme diversen Charakteren in einer Reihe von Animes.
Das sie auch als Sängerin überzeugen kann beweist sie Fans immer wieder.
Überzeugen könnt ihr euch über 'Go to link', wo ihr alle Lieder die über uns veröffentlicht wurden, findet
Yui Horie
Yui Horie ist ein Star in der Japanimation Szene, das Multitalent ist als Synchronsprecherin für Anime und Videogames sowie als Sängerin tätig. Außerdem leiht sie dem computeranimierten Idol Miss Monochrome ihre Stimme. Yui Horie gehört zu den wenigen Idols, die in den 2.000ern zu Prominenz gelangten und sich durch ihre Erfahrung, ihre harte Arbeit und die langanhaltende Unterstützung ihrer Fans bis heute etablieren konnten.

Ihre Musik bei uns gibt's unter Go to link
Mehr anzeigen
  • Facebook Basic Black
  • Twitter Basic Black
  • YouTube Basic Black

© Gan-Shin Records. Proudly created with Wix.com